• image one
  • image two
  • image 3

Simon & Jan

Halleluja!

Sie spielen Gitarre ,,wie junge Götter“, werden gelobt für ihren ,,engelsgleichen Harmoniegesang“, sie wurden in den letzten Jahren mit Preisen überschüttet und hinterlassen überall ein begeistertes Publikum.

Simon & Jan sind clowneske Chronisten unserer Wirklichkeit. Ihre weitreichende Diagnose lautet: Weltschmerz. Ihre zynischen Balladen sind eine Gefühlsangelegenheit, sie demoralisieren ohne zu moralisieren. Und das ist ihre hohe Kunst.

Der Zuhörer findet sich hin- und hergerissen zwischen symphonischen Klängen und Quatsch in einem den Verstand beanspruchenden Programm. Wie man es auch dreht und wendet - Simon & Jan nehmen einen ganz schön mit.

In ihrem neuen Programm «Halleluja!» wird der Erwartungshaltung des Publikums mit diabolischem Spass ein Bein nach dem anderen gestellt. Dabei sind ihre Texte saukomisch, teils ins Absurde überdreht und die zeitgeistigen Grenzen der politischen Korrektheit gern mal übertretend.