• image one
  • image two
  • image 3
  • image 4
  • image 5

Singer-Songwriter

Suma / Jean-Marc Briand /
Long Tall Jefferson

SuMa (Samuel Schnydrig) ist Sänger und Gitarrist von THEM FLEURS, die soeben ihr zweites Album „RUN“ veröffentlicht haben. Steht er alleine auf der Bühne, reduziert er die Songs auf das Wesentliche und schweift trotzdem mal in die Ferne, in dem er mit kleinen Effekten eine ganz eigene Klangwelt erzeugt. Suma singt melancholische Lieder mit viel Platz für Optimismus und Interpretation. Momentan arbeitet er auch an deutschen Songtexten, vielleicht gibt es ja erste Kostproben davon im Kellertheater.

Jean-Marc Briand der Liedermacher aus Albinen wagt sich vom sicheren Hafen seiner Banda WALLISER SEEMA alleine auf die Bühne. Nur er und seine Lieder. Lieder von weit her und doch so nahe, wie Pastis mit Absinth. Geschichten von betörenden Meerjungfrauen, sinnlosen Seeschlachten und verlorenen Liedern. Vom Abgrund der Liebe und auf dem Gipfel vom Hass und doch wieder von Hoffnung und viel Meer.

Long Tall Jefferson ist ein rastloser Reisender. In den letzten Jahren ständig unterwegs, hat in diversen europäischen Städten – ua. in Berlin, Brüssel, Zürich & Leipzig – gelebt & mit diversen Musikern (Pablo Nouvelle, Jakob Hummel) gearbeitet. Der Mann macht wunderbare Musik & wurde längst von SRF Farbradio geadelt & x-fach gespielt. Legendäre Live-Shows von Luzern bis Leipzig. Er beweist seine Kunst des facettenreichen Geschichtenerzählens. Die neun feinen Folkanhauch-Songs verbinden persönliche Beobachtungen mit Politischem und schaffen ein Spannungsfeld zwischen scharfzüngiger Doppelbödigkeit und verspielten Wortkaskaden.