15. Mai 2021
Exquisicion – Conquistador

EXQUISICION ist ein Walliser Ensemble an der Schnittstelle zwischen Jazz, Folklore und zeitgenössischer Musik.

Die Kombination von Bläsern mit Perkussion führt uns zum Ursprung der Musik: Stimme und Rhythmus. So archaisch und geborgen sie klingt, so vielfältig sind ihre Möglichkeiten in Bezug auf Spielfreiheit und Interaktion.

Ausgehend von einer natürlichen Ästhetik ergründet das EXQUISICION das Verhältnis zwischen traditioneller und weltlicher Musik, zwischen dem Grobstofflichen und dem Ätherischen, zwischen Vertrautheit und Offenheit. So fliessen mit ein Erkenntnisse aus alten Musikkulturen als Boden und Inspirationsquelle für musikalisch losgelöste Räume.

Das Quartett arbeitet bereits seit vielen Jahren zusammen. 2020 haben sie Gesammeltes auf einer CD zusammengeführt. „Conquistador“, so der Titel des Albums, verbindet Jazz mit der Musik aus der Alpenwelt, dem Orient und Afrika.

Pascal Walpen, trumpet, flugelhorn
Stéphane Métrailler – tuba
Rafael Schilt – tenor saxophone, clarinet
Jonas Imhof – drums

http://exquisicion.org/media/

Preise
Vorverkauf:
regulär     Fr. 25.-  zzgl. Gebühren Ticketino
reduziert Fr. 20.-  zzgl. Gebühren Ticketino

Abendkasse:
regulär     Fr. 30.-
reduziert Fr. 25.-

Reduktionen gelten für AHV, IV & Studenten.

Türöffnung: 19:30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr