01. Oktober 2021
schön&gut – Aller Tage Abend

« Sie machen politisches und sinnliches Kabarett. Ihre Texte sind literarisch verschlüsselt und das Publikum amüsiert sich köstlich. Sie kritisieren mit scharfer Klinge und sind intellektuell anspruchsvoll und abgründig witzig. schön&gut machen einfach ihr eigenes Ding.» (Gardi Hutter, Jury-Mitgied Schweizer Kleinkunstpreis 2017)

Gemeindepräsident Kellenberger ist am Rotieren. Auf der Schönmatt, hoch über Grosshöchstetten, liegt heute die Zukunft in der Luft: Drei wuchtige Windräder. Das Volk hat er mit Würsten und Aktien so gut wie im Sack, wäre da nicht eine ominöse Aktivistin, die drauf und dran ist, ihm den Wind aus den Rädern zu nehmen. Kurz und gut: Grosshöchstetten dreht ganz schön am Rad. Doch das wird jäh gebremst, aus heiterem Himmel, und plötzlich steht die Zukunft in den Sternen. Und vielleicht muss nicht nur das Rad neu erfunden werden… 

Der sechste Streich von schön&gut (Träger Salzburger Stier, Schweizer Kabarettpreis und Schweizer Kleinkunstpreis) bringt einmal mehr Wortwitz, Gesang, geistreiche Satire und grenzenlose Fantasie.

schön&gut

 

Preise
Vorverkauf:        
regulär     Fr. 25.-  zzgl. Gebühren Ticketino
reduziert Fr. 20.-  zzgl. Gebühren Ticketino

Abendkasse:        
regulär     Fr. 30.-
reduziert Fr. 25.-

Reduktionen gelten für AHV, IV & Studenten.

Türöffnung: 19:30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr