24. Juni 2022 Frauenstimmenfestival – Meimuna & Band / Künzi & Frei – Urbane Provinz

In Zusammenarbeit mit dem Kellerheater und der ZeughausKultur präsentiert das Frauenstimmenfestival:

Meimuna & Band

Beginn: 19:30

Mit ihrem Projekt MEIMUNA führt Cyrielle Formaz in ihre Welt ein, wo die Musikalität der französischen Sprache sanft zwischen den Saiten ihres Instruments tanzt und wo ihre atypische, authentische Stimme funkelnde Melodien überträgt. Dabei setzt sie auf wundervolle Art und Weise auf die Kraft der Stille und verzichtet auf den ganz grossen Ausbruch. Stattdessen ziehen sich Musik und Text in den entscheidenden Moment eher zurück und überlassen vieles der Fantasie der Hörerschaft.

Meimuna veröffentlichte im 2021 ihre  neue EP „Courage“. Es handelt vom Mut, zu gehen, loszulassen und sich für frischen Wind zu öffnen. Man darf gespannt sein.

Line-up:
Cyrielle Formaz – Gesang, Gitarre / Adriano Koch – Keys / Clement Grin – Drums

Meimuna

Künzi & Frei – Urbane Provinz

Beginn: 21:15

Wenn die Stadt ein Dorf ist. Wenn man beim Zytglogge denkt, hier hab ich mich auch schon mal übergeben. Wenn man weiss ist und weiss, es läuft falsch. Wenn man Sex mit Fremden mag. Wenn der Sommer nervt. Wenn der Bass stimmt und die Stimme passt. …

Künzi am Mik und Frei am Bass beherrschen die perfekte Mischung von Wort und Musik, von Spontanität und Präzision. Ihr neustes Programm «Urbane Provinz» erforscht die Tiefen der städtischen Dörflichkeit in und ausserhalb von uns.

Regula Frei, Musikerin und Erwachsenenbildnerin und Sandra Künzi gehörte zur ersten Generation des Schweizer Poetry Slams. Zusammen sind sie Künzi&Frei

Künzi & Frei

Türöffnung: 18:30 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr & 21:15

Tickets für beide Veranstaltungen Fr. 40.-
Vorverkauf ab März 2022
Frauenstimmen.ch