Wort + Totschlag – Einfach mal die Messe halten!
08. Oktober 2022

Ein garantiertes Publikum, gesicherte Auftritte, eine pompöse Bühne und irre Kostüme – Pfarrer müsste man sein! 

In ihrem ersten abendfüllenden Programm wagen Daniel Blatter und Johannes R. Millius als Wort + Totschlag den Gang in die Sakristei. Mit der unverkennbaren Mischung aus Tief- und Schwachsinn, Poesie, Satire, Musik und Klamauk sinnieren sie über den Sinn des Lebens, plaudern mit dem Teufel, besingen den grossen Welt- und den hauseigenen Herzschmerz. Zwischen Weltgeschehen, Politik, Selbstreflexion und dem nächsten Krippenspiel fühlen sie sich zu Hause. Stets den Schalk im Nacken, mit den grossen Gefühlen im Herzen und einem feinen Gespür für all das zwischen den Zeilen Schlummernde. Ganz ohne Samthandschuhe und mit einer grenzenlosen Hingabe und Leidenschaft für das artikulierte Wort.

Wort + Totschlag ist 2018 als Spokenword- und Slampoetry-Duo entstanden und wehrt sich seither gegen jegwelche Schubladen. Nach Auftritten am Kulturellen Adventskalender Brig, im Schloss Leuk, der ZeughausKulturBrig und mehreren Aufzeichnungen für Kanal9 folgt nun das erste Abendprogramm.

Einfach mal die Messe halten! ist bissige Satire, Poesie und Musik von und mit Daniel Blatter und Johannes R. Millius.

Wort + Totschlag

Preise
Vorverkauf:
regulär     Fr. 25.-  zzgl. Gebühren Ticketino
reduziert Fr. 20.-  zzgl. Gebühren Ticketino

Abendkasse:
regulär     Fr. 30.-
reduziert Fr. 25.-

Reduktionen gelten für AHV, IV & Studenten.

Türöffnung: 19:30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr